Der Wettbewerb

Wählen Sie, ob Sie lieber einen eigenen Vorschlag einreichen wollen oder ob Sie unsere Malvorlage verwenden wollen. Sie haben mit beiden Möglichkeiten die Chance zu gewinnen. Eine Jury aus Touristikern, Hoteliers und Medienschaffenden bewertet die Einsendungen. Den schönsten und kreativsten Einsendungen winken dabei tolle Preise.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und senden Sie uns Ihre Zeichnung bis spätestens Sonntag, 14. April per Post an folgende Adresse: 
Zürichsee-Zeitung, Florhofstrasse 13, 8820 Wädenswil.

Alternativ können Sie uns die Bilder auch elektronisch übermitteln an wettbewerb@autobahntafel.ch oder hier auf der Webseite.

 

Der ZSZ-Malwettbewerb

Der Kanton Zürich will bei den Kulturtafeln entlang von Autobahnen neue Wege gehen. Die Bevölkerung soll mit einem Gestaltungswettbewerb mitreden können, wie der Kanton den Gästen und Touristen präsentiert wird. Das ist natürlich ein Aprilscherz. Animiert von den politischen Debatten rund um die Schwyzer Autobahntafeln auf Zürcher Boden, hat die Zürichsee-Zeitung den Malwettbewerb lanciert. Enttäuschen müssen wir jene, die gehofft haben, dass dereinst ihre Zeichnung tatsächlich neben der Autobahn steht. Allerdings soll die Ernüchterung nicht allzu gross sein: Die Wettbewerbspreise – eine Übernachtung im Hotel Belvoir in Rüschlikon als Hauptpreis sowie 1.-Klass-Tageskarten für den Zürcher Verkehrsverbund – gibt es wirklich für alle kleinen und grossen Künstler in der Region zu gewinnen.

Jetzt Mit Zeichnen Beginnen

Neutrale Autobahntafel zum Ausdrucken und von Hand Bemalen

Eine der Autobahntafeln am Computer digital zeichnen (Adobe Illustrator)

Für die kleinen und grossen Künstler: Zürichsee-Malvorlage

Sie haben Fragen?
wettbewerb@autobahntafel.ch

Unsere Partner